Willkommen! AnmeldenHilfe
  • ALLE FEZ-ANGEBOTE
  • ALICE - MUSEUM FÜR KINDER
  • ASTRID-LINDGREN-BÜHNE
  • BILDUNGSANGEBOTE
  • FAMILIENFEZ
  • FERIENFEZ
  • KINDERGEBURTSTAGSFEZ
  • ORBITALL
Die von Ihnen in den Warenkorb gelegten Artikel wurden nach 30 min wieder freigegeben. Bitte erstellen Sie eine neue Bestellung.

Mit dem Tomatenfisch gegen leere Meere - nachhaltiger Fischfang und Fischzucht

Projekttag empfohlen für die 3. - 9. Klasse

FEZ-Berlin
Macht eine Fantasiereise durch die wunderbare Welt der Ozeane. Lernt die Lebewesen des Meeres kennen und erfahrt, warum sie bedroht sind. Fischerinnen und Fischer von der Elfenbeinküste und aus Indonesien berichten von ihrer dramatischen Situation mit Piratenfischer*innen. Findet gemeinsam Lösungen für eine zukunftsfähige Versorgung mit Fisch. Analysiert die Tomatenfisch-Anlage im Mini-Regenwald und erarbeitet eine Lösung für unseren Alltag, um die Meere zu schützen.

Empfehlenswert für die Fächer: Sachunterricht, Naturwissenschaften, Lebenskunde, Ethik, Religion, Politik, GeWi, Geografie u.a.
Kompetenzen: Akzeptanz von Vielfalt (Diversity) und Empathie. Solidarisches Verhalten und Mitverantwortung werden gefördert. Bildung für nachhaltige Entwicklung und Lernen in globalen Zusammenhängen
Zielgruppe: Grundschule, Sekundarstufe I, Berufsschule, Klasse 3-9
Dauer: 2,5 Stunden
Kapazität: max. 30 Teilnehmer*innen + 2 Betreuer*innen
Kosten: pauschal € 45,- für bis zu 15 Teilnehmer*innen (€ 60,- inkl. An-/Abfahrt), zzgl. € 3,- für weitere Teilnehmer*innen (€ 4,- inkl. An-/Abfahrt), Betreuer*innen frei (€ 1,- inkl. An-/Abfahrt)
Kontakt: Eva Kulla, T. 030-53071-447, e.kulla(at)fez-berlin.de

Weitere Termine nach Absprache möglich!

Weitere Informationen gibt es auf unserer Website.
Zurück zur Übersicht