• ALLE FEZ-ANGEBOTE
  • Alice - Museum für Kinder
  • Astrid-Lindgren-Bühne
  • Familienfez
  • Ferienfez
  • Bildungsangebote
  • Bäder im FEZ
  • Kindergeburtstagsfez
  • Landesmusikakademie Berlin
  • orbitall - Raumfahrtzentrum
  • Family Music Days
Die von Ihnen in den Warenkorb gelegten Artikel wurden nach 30 min wieder freigegeben. Bitte erstellen Sie eine neue Bestellung.

Kinderrechte

empfohlen für Grundschule + SEK I/II

Raum 354
Die gesunde Entwicklung von Kindern ist entscheidend für das zukünftige Wohlergehen jeder Gesellschaft. Da sie sich noch in der Entwicklung befinden, sind Kinder – mehr als Erwachsene – besonders anfällig für schlechte Lebensbedingungen wie Armut, unzureichende Gesundheitsversorgung, Ernährung, sauberes Wasser, Wohnen und Umweltverschmutzung. Ich versuche, den Kindern den Vorteil zu vermitteln, in Deutschland zu lernen, wo die Schule kostenlos ist. Die Kinder werden während meiner Zeit mit ihnen an den afrikanischen Kontinent herangeführt, wo Kinder, die zur Schule gehen wollen, keine Möglichkeit dazu haben und stattdessen schon oft in früher Kindheit arbeiten müssen, ob Feldarbeit oder anderen harten Arbeiten. Manche Kinder müssen schon mit sechs oder zehn Jahren die Familien ernähren.

Kosten: € 100,- für bis zu 20 Teilnehmer*innen, jede*r weitere Teilnehmer*in € 5,-, Begleiter*innen frei
Kapazität: max. 25 Teilnehmer*innen
Die gesunde Entwicklung von Kindern ist entscheidend für das zukünftige Wohlergehen jeder Gesellschaft. Da sie sich noch in der Entwicklung befinden, sind Kinder – mehr als Erwachsene – besonders anfällig für schlechte Lebensbedingungen wie Armut, unzureichende Gesundheitsversorgung, Ernährung, sauberes Wasser, Wohnen und Umweltverschmutzung. Ich versuche, den Kindern den Vorteil zu vermitteln, in Deutschland zu lernen, wo die Schule kostenlos ist. Die Kinder werden während meiner Zeit mit ihnen an den afrikanischen Kontinent herangeführt, wo Kinder, die zur Schule gehen wollen, keine Möglichkeit dazu haben und stattdessen schon oft in früher Kindheit arbeiten müssen, ob Feldarbeit oder anderen harten Arbeiten. Manche Kinder müssen schon mit sechs oder zehn Jahren die Familien ernähren.

Empfehlenswert für die Fächer: Lebenskunde, Ethik, Geografie, Sozialkunde, Sachunterricht, Politik
Kompetenzen: Akzeptanz von Vielfalt (Diversity) und Empathie. Solidarisches Verhalten und Mitverantwortung werden gefördert. Bildung für nachhaltige Entwicklung und Lernen in globalen Zusammenhängen.
Zielgruppe: empfohlen für Klasse 1-12
Referent*in: Dr. Logan Elad
Kapazität: max. 25 Teilnehmer*innen
Kosten*: € 100,- für bis zu 20 Teilnehmer*innen, jede*r weitere Teilnehmer*in € 5,-, Begleiter*innen frei
Termine: 27. Juni bis 30. Juni von 9:30 - 11:30 Uhr und von 12:00 - 14:00 Uhr
Kontakt: allgemeine Anfragen FEZ-Besucherservice, Mo-Fr 9:00 - 16:00 Uhr, Tel. +49 30 53071 – 333, buchung@fez-berlin.de;

*Sie buchen im Ticketshop den Vormittagsworkshop Ihrer Wahl und wählen 3 weitere Optionen für Ihren Wunschworkshop am Nachmittag aus. Je nach Kapazität erhalten Sie für den Nachmittagsworkshop eine Bestätigungs E-Mail.
Beachten Sie, dass das Begrüßungsprogramm optional ist und um 9:00 Uhr beginnt, das Unterhaltungsprogramm mit Afrika-Markt und vielen Angeboten kann bis 18:00 Uhr genutzt werden.

Weitere Informationen gibt es auf KENAKO Kids by FEZ.
Zurück zur Übersicht